Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab € 50
Verlängerte Rückgabefrist bis 31. Januar 2023
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Kaufberatung: Wicked Edge-Schleifsysteme

Die Schleifsysteme von Wicked Edge sind alle sehr fortschrittlich und schleifen Deine Messer mit beispielloser Präzision wieder sehr scharf. Innerhalb der Produktpalette von Wicked Edge lassen sich einige verschiedene Systeme unterscheiden. Von diesen Systemen gibt es wiederum mehrere Varianten mit einer breiten Palette an Zubehör. Aber welches System passt am besten zu Dir? Dieser Artikel stellt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelnen Serien dar!

Gemeinsamkeiten der Wicked Edge-Schleifsysteme

Wie bereits erwähnt, stellt Wicked Edge verschiedene Systeme her, die jeweils ihre eigenen spezifischen Eigenschaften haben. Alle Schleifsysteme von Wicked Edge schleifen Deine Messer jedoch nach dem gleichen Grundprinzip: Du setzt Dein Messer mit dem Rücken in eine aufrechte Klemme, stellst den gewünschten Schleifwinkel ein und schiebst die Schleifsteine mit der gewünschten Korngröße auf beide Seiten der Führungsstäbe. Anschließend legst Du den ersten Stab gegen den Rücken der Klinge und bewegst den Stein in Richtung der Spitze. Benutze dabei die gesamte Länge des Schleifsteins, den Du nicht nur seitwärts sondern auch nach oben bewegst. Die Wicked Edge-Schleifsteine können auf jedem Wicked Edge-Schleifsystem verwendet werden.

Wicked Edge Precision Sharpener

Das Wicked Edge Precision Sharpener ist das 'einfachste' Schleifsystem von Wicked Edge. Es ist in drei Ausführungen erhältlich. Als WE100, WE120 und als WE130. Diese Precision Sharpeners bestehen aus einer Spannvorrichtung, einer Gradleiste zur Bestimmung des Schleifwinkels, zwei Führungsstäben und vier Schleifsteinen (Körnung 100/200 und 400/600). Das Precision Sharpener wird ohne Fuß geliefert.

Das WE100 hat einen minimalen Schleifwinkel von 15 Grad und einen maximalen Schleifwinkel von 30 Grad. Das WE120 und das WE130 haben beide einen Schleifwinkel von 13 bis 35 Grad. Der Unterschied zwischen dem WE120 und dem WE130 besteht darin, dass das WE130 mit einer Schnellspannklemme ausgestattet ist. Die gefederten Hälften der Klemme sorgen dafür, dass das Messer immer perfekt zentriert ist. Du kannst Dein Messer mit nur einer Handbewegung festklemmen und wieder entfernen. Die 'normale' Klemme hingegen wird auf einer Seite mit Schrauben geschlossen, während die andere Seite unbeweglich ist. Dadurch können die beiden Seiten des Messers einen unterschiedlichen Schleifwinkel haben.


Wicked Edge Pro Pack

Die Pro-Pack-Serie besteht aus drei Editionen mit den treffenden Namen Pro-Pack 1, 2 und 3. Durch die Vielzahl des verfügbaren Zubehörs ist dies das vielseitigste Wicked-Edge Schleifsystem. Alle Pro-Packs verfügen über folgendes Zubehör: einen Aluminiumfuß, sechs verschiedene zweiseitige Schleifsteine (drei für jede Seite des Messers), zwei Lederstrops mit Diamantpaste, einen Inbusschlüssel, um die Spannvorrichtung festzudrehen und einen so genannten 'Tiefenschlüssel', mit dem Du Dein Messer senkrecht und in der gewünschten Höhe in die Klemme einsetzen kannst.

Pro-Pack 1

Das Pro-Pack 1 Schleifsystem ist die Standardvariante. Es verfügt über alle oben genannten Zubehörteile und eine Spannbacke, die mit Schrauben befestigt wird.

Pro-Pack 2

Das Pro-Pack 2 bietet ein paar praktische Ergänzungen gegenüber dem Pro-Pack 1. Das Pro-Pack 2 ist mit zwei zusätzlichen keramischen Schleifsteinen ausgestattet, mit denen Du fein polieren kannst, und es besitzt einen unglaublich praktischen, digitalen Winkelmesser, mit dem sich der gewünschte Schleifwinkel sehr präzise bestimmen lässt.

Pro-Pack 3

Das Pro-Pack 3 ist die vielseitigste Ausführung. Dieses Schleifsystem verfügt über alle oben genannten Zubehörteile. Der größte Unterschied ist die Spannvorrichtung dieses Schleifsystems. Nur das Pro-Pack 3 hat nämlich eine Schnellspannvorrichtung, mit der das Einspannen von Messern sehr einfach und schnell geht.

Das Pro-Pack 3 enthält außerdem eine sehr große Auswahl an Schleifsteinen, Polierband, Jende-Diamantstropping-Emulsion, die erweiterte Winkelführung, den Niedrigwinkeladapter und einen stabilen Rollkoffer, in dem alle standardmäßig mitgelieferten Teile Platz finden, der aber auch noch Raum für weiteres Zubehör bietet.


Wicked Edge Generation 3

Das Generation 3 ist das Prunkstück von Wicked Edge. Wie das Pro-Pack 3 verfügt auch dieses Schleifsystem über eine Spannbacke mit Schnellspannvorrichtung. Bei dem Generation 3 steht das gesamte Gerät auf einem großen Aluminiumsockel. Dieser Sockel sorgt dafür, dass das Schleifsystem immer stabil steht, dient aber auch als Aufbewahrungsort für die Wicked Edge-Schleifsteine. Ein weiterer Punkt, an dem sich das Generation 3 von den anderen Serien unterscheidet, ist die Art und Weise, wie der Schleifwinkel eingestellt wird. Dies geschieht einfach über einen Hebel. Du musst also die Führungsstäbe nicht mehr von Hand bewegen. Außerdem kannst Du sicher sein, dass beide Seiten genau den gleichen Winkel haben, ein klarer Vorteil gegenüber den anderen Systemen.

Darüber hinaus wird das Generation 3 in einem stabilen, robusten Rollkoffer geliefert. Darin ist Platz für alle standardmäßig mitgelieferten Teile, aber auch für Zubehör, das separat erworben werden kann.


Fazit

Alle Wicked Edge-Schleifsysteme nutzen dieselbe Basis. Was die Schleifsysteme voneinander unterscheidet, sind die Spannvorrichtung und das mitgelieferte Zubehör. Die Entscheidung zwischen den Schleifsystemen ist nie einfach, aber hoffentlich sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede jetzt etwas deutlicher geworden. Ob Du Dich nun für ein Precision Sharpener, Pro-Pack oder ein Generation 3 entscheidest. Mit einem Wicked Edge-Schleifsystem erhältst Du eines der präzisesten und ausbaufähigsten Schleifsysteme auf dem Markt.