Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Neu: Fenix LR40R starke LED-Taschenlampe, 12000 Lumen

Fenix präsentiert die bisher leistungsfähigste Taschenlampe seiner Erfolgsgeschichte: die Fenix LR40R. Diese neue Taschenlampe ist extrem leistungsstark. Der breite Strahl mit der Spotlight-Funktion erreicht eine maximale Lichtleistung von 12000 Lumen und eine Reichweite von 773 Metern. Das Ergebnis ist ein enormes Lichtbündel. In Kombination mit dem kompakten Format der Taschenlampe ist diese hervorragend für Such- und Rettungsaktionen, Höhlentouren und allerlei andere Outdoor-Aktivitäten geeignet.

Die Fenix LR40R ist großartig verarbeitet: sie hat eine robuste Optik, fühlt sich stabil an und ist gleichzeitig, für eine Lampe mit so viel Power, bemerkenswert kompakt. Die beiden Seitenschalter sind aus rostfreiem Stahl gefertigt. Der linke Seitenschalter steuert den breiten Strahl (Turbo, High II, High I, High I, Med, Low), den Strobe- und den SOS-Modus. Der rechte Seitenschalter steuert den Spotlight (High, Med, Low und Eco). Möchtest Du direkt in den Strobemodus wechseln? Dann halte einfach den linken Schalter etwas länger gedrückt. Die Taschenlampe ist außerdem mit ultrahellem Glas mit einer Antireflexionsbeschichtung ausgestattet, die eine perfekte Sicht bei Dunkelheit gewährleistet.

Die Fenix LR40R verfügt über 2 Arten von LEDs. Im breiten Bündel befinden sich 18 Cree XP-G3-S4 LEDs. Im fokussierten Bündel befindet sich eine LED, nämlich eine Cree XP-L-HI V3. Die Taschenlampe wird mit dem mitgelieferten Fenix ARB-L37-12000 wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku betrieben. Der Akku hat eine Kapazität von 12000mAh und läuft bis zu 92 Stunden / 4 Tage. Im Notfall kannst Du auch eine bis vier 18650er Batterien in die Taschenlampe einsetzen.

Diese Taschenlampe hat einen USB-C-Anschluss. So kannst Du den Akku in der Taschenlampe einfach über das mitgelieferte USB-Kabel aufladen. Nach 3,5 Stunden ist die LR40R wieder vollständig aufgeladen. Außerdem kannst Du die discharge-Funktion nutzen, sodass diese Taschenlampe auch als Powerbank genutzt werden kann. Dank der Batterieanzeige kennst Du immer den genauen Akku-Stand.

Die Fenix LR40R verfügt auch über eine lock-out-Funktion. Dadurch wird verhindert, dass Du die Taschenlampe versehentlich anschaltest, wenn Du sie gerade eigentlich nur im Rucksack transportieren möchtest. Zum Verriegeln schaltest Du zunächst die Taschenlampe aus und drückst dann 3 Sekunden lang die beiden Schalter gleichzeitig. Gleiches gilt, wenn Du sie wieder entriegeln möchtest: drücke gleichzeitig 3 Sekunden lang auf die zwei Schalter. Anschließend kann die Taschenlampe wieder aktiv genutzt werden.

Lichtmodi der Fenix LR40R LED-Taschenlampe

Flood light

  • Turbo: 11.000 Lumen (45 Minuten)
  • High II: 6.000 Lumen (2 Stunden)
  • High I: 3.000 Lumen (2 Stunden und 50 Minuten)
  • Med: 1.000 Lumen (7 Stunden und 15 Minuten)
  • Low: 350 Lumen (22 Stunden und 44 Minuten)
  • Strobe: 3.000 Lumen
  • SOS: 350 Lumen

Spotlight

  • High: 1000 Lumen (7 Stunden)
  • Med: 350 Lumen (22 Stunden und 30 Minuten)
  • Low: 150 Lumen (44 Stunden und 31 Minuten)
  • Eco: 60 Lumen (92 Stunden und 18 Minuten)

Folgende Artikel sind im Lieferumfang der Fenix LR40R LED-Taschenlampe enthalten: Fenix ARB-L37-12000 wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku, USB-C Ladekabel, Lanyard, Holster und ein Ersatz-O-Ring.

Ähnliche Topics
Versand
dhl
gls
Abholen
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-eps
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
ATÖsterreich