Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab € 50
Verlängerte Rückgabefrist bis 31. Januar 2023
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Auswahlhilfe Stirnlampen: Wähle die beste Stirnlampe für Deinen Anwendungsbereich!

LED-Stirnlampen gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Egal, ob Du in den Bergen wanderst, Höhlenforschung betreibst oder am Abend eine Runde laufen möchtest: Eine Stirnlampe macht alles viel einfacher und sicherer. Aber wie wählst Du zwischen all den Stirnlampen die beste für Dich aus? Wir haben einige gängige Anwendungen aufgelistet und erklären Dir, worauf Du achten solltest. So bist Du auf alles gut vorbereitet!

Stirnlampen für professionelle Zwecke

Als Profi muss man sich auf eine solide Lampe verlassen können, die auch kleinere Stöße aushält. Die Lampe sollte für eine längere Zeit verwendet werden können, sowohl in Bezug auf Akkulaufzeit und Komfort. Wie wäre es mit einer ATEX-zertifizierten Lampe für die Industrie?


Heimgebrauch

Rund um das Haus gibt es viele verschiedene Anwendungen für Stirnlampen. Von der Arbeit und Wartung des Autos bis hin zum Abendspaziergang mit dem Hund. Und sollte es einen Stromausfall geben, ist eine Stirnlampe die perfekte Notlösung.


Sportler

Die Dunkelheit sollte keine Ausrede sein um zu Joggen, Mountainbiken oder fürs Trailrunning. Mit einer Stirnlampe siehst Du nicht nur mehr, sondern wirst von anderen auch besser gesehen. Sicherheit steht immer an erster Stelle. Eine Stirnlampe ist dann ein Geschenk des Himmels.


Campen und Reisen

Vielleicht die bekannteste Anwendung einer guten Stirnlampe: auf dem Campingplatz! Mit einer Stirnlampe findet man in der Dämmerung sicher zurück ans Zelt. Aber auch abends im Bett (oder auf der Isomatte) kann man mit einer Stirnlampe ein Buch lesen, ohne dabei den Zeltgenossen mit einer hellen Lampe zu stören.