Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Kaufberatung: Was möchtest Du schneiden? Für jedes Lebensmittel das richtige Messer

Gemüse

Die meisten Menschen haben zum Schälen und Schneiden von Gemüse nur ein kleines Messer im Haus. Wir schälen den Apfel, schneiden die Karotten und halbieren den Salatkopf mit dem gleichen Messer. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert. Je nach Gemüse ist es auch nicht immer ganz einfach. Für einen Salatkopf, Kohl und hartes Obst und Gemüse solltest Du ein langes Messer wie ein Nakiri benutzen. Ein kleines Schälmesser ist besser für kleinere Aufgaben geeignet.


Fleisch

Man sollte meinen, dass ein Messer reicht, um Fleisch zu schneiden. Das stimmt jedoch nicht, denn es gibt verschiedene Fleischmesser mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. So solltest Du mit einem Tranchiermesser besser kein Fleisch mit Knochen schneiden. Andererseits kannst Du mit einem Hackmesser keine dünnen Scheiben schneiden. Wir haben eine praktische Übersicht über alle Fleischmesser und ihre Anwendungsgebiete.


Fisch

Fisch zu schneiden und zuzubereiten erfordert ein wenig Erfahrung. Das richtige Messer zu benutzen ist schon ein guter Anfang. Zum Filetieren von rohem Fisch brauchst Du ein Filiermesser oder ein Deba, zum Schneiden von gegartem Fisch ein Yanagiba oder Lachsmesser. Und auch zum Öffnen von Austern ist ein gewöhnliches Tafelmesser nicht die sinnvollste Option.


Allround

In jede Küche gehört ein gutes Allround-Küchenmesser, zum Beispiel ein Kochmesser oder ein Santoku. Mit diesen Messern kannst Du Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse und Kräuter schneiden. Beachte aber, dass diese Messer nicht geeignet sind, um Fisch oder Fleisch mit Knochen oder Gräten oder Obst und Gemüse mit harten Kernen zu schneiden.


Ähnliche Topics
Versand
dhl
gls
Abholen
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-eps
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
ATÖsterreich