Vor 19.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Taschenmesser & Multitools

Skandinavische Messer: geformt durch das arktische Klima

Durch das Outdoor-Leben im hohen Norden, haben die Skandinavier alles über die Herstellung von robusten Messern gelernt. Bei dem typischen skandinavischen Design haben Jäger, Fischer, aber auch Bauern und Hirten ihren Einfluss gehabt. 

Skandinavische Messer sind für den tatsächlichen Gebrauch konzipiert und man muss sofort an die Marken HelleKaresuandoEKAEnzoHultafors und Mora denken.

Scandi-Schliff: ideal für die Holzbearbeitung

Der Scandi-Schliff ist bei vielen skandinavischen Messern sehr beliebt. Eine spezielle Anschliffart der Schneide, die ideal für Holzarbeiten geeignet ist und eine hervorragende Spaltwirkung erzielt. Die Klinge wird ungefähr von der Hälfte aus bis zur Spitze hin rasiermesserscharf geschliffen. Beim Scandi-Schliff gibt es keinen Sekundärschnitt, zero-grind! Der Scandiaschliff ist vor allem im Outdoorbereich und bei Bushcraftmessern sehr beliebt und eignet sich hervorragend zum Schnitzen vom Holz. Zudem lässt sich ein Messer mit Scandi-Schliff, sowohl mit einem Wasserstein als auch mit einem Pocket-Schleifstein schärfen.

Naturverbundenheit

Bei den Marken wie u.a. Karesuando und Helle lässt sich die Naturverbundenheit deutlich im Design erkennen. Die künstlerischen Handgriffe mit außergewöhnlichen Holzarten erzählen die Geschichte des arktischen Klimas. Von Maserbirke (curly birch) bis hin zur klassischen Eiche oder Kork: Mit einem skandinavischen Messer hast Du Wort wörtlich, ein Stück Natur in Deinen Händen!