Heute bestellt, Montag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,6
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown
Home Taschenmesser & Multitools Japanische Taschenmesser

Taschenmesser & Multitools

Japanische Taschenmesser

Wenn in einem Land das Schmieden und Schleifen von Messern tief in der Kultur verwurzelt ist, dann mit Sicherheit in Japan. Die Kunst der Schwert- und Messerherstellung wurde wie in keinem anderen Land sonst derart perfektioniert. Japanische Messer sind daher auf der ganzen Welt berühmt für ihre außerordentliche Qualität und Schärfe.

Auch japanische Taschenmesser zeichnen sich durch die Verwendung hochwertiger Stahlsorten aus. Diese Stahlsorten haben meistens eine höhere Härte (HRC) und lassen sich daher extrem scharf schleifen. Häufig werden die Messer auch aus Damaszenerstahl gefertigt. Dieser prächtige Lagenstahl verleiht einer Klinge nicht nur ein wundervolles und einzigartiges Aussehen, sondern auch eine einzigartige Schärfe.

Higonokami Messer

Higonokami oder Higo Taschenmesser sind für Messerliebhaber, die die einfache, aber traditionelle Bauart dieses Messer zu schätzen wissen. Higo Messer werden im täglichen Leben für alle kleineren Schneidarbeiten verwendet. In Japan trug früher jeder, vom Schüler bis zum Zimmermann, eines der traditionellen Taschenmesser bei sich. Auffallend an diesen sehr einfachen Messern ist die fehlende Arretierung. Die Klinge wird durch einen Hebel (jap. Chikiri) auf dem Messerrücken geöffnet und durch Reibung und Druck auf den Hebel offen gehalten. Higo Messer sind heutzutage in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Diesen Messertyp, der über einen sehr langen Zeitraum entwickelt und den Benutzerbedürfnissen angepasst wurde, gibt es von ganz einfachen und zweckmäßigen bis hin zu ausgesprochen luxuriösen Modellen aus mehrlagigem Damaststahl.