Vor 19.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Längere Rückgabefrist bis 31.01.2019
9,7
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Messer Schleifen & Pflege

Diamant-Schleifsteine: schnelles Schärfen auf einer harten Oberfläche

Diamant-Schleifsteine eignen sich ausgezeichnet zum Schärfen Deiner Schneidwerkzeuge. Die Steine bestehen aus einer planen Stahlplatte mit einer Beschichtung aus Diamantkörnern.

Durch die Diamantkörner ist das Material sehr hart. Aufgrund der guten Härte, bleiben Diamant-Schleifsteine plan und schleifen sich nicht hohl, wie man es z. B. von Wetzsteinen kennt. Diamant-Schleifsteine haben eine lange Lebensdauer und machen einen extrem schnellen Abtrag möglich. Stumpfe Messer aus besonders harten Stahlsorten werden in kürzester Zeit wieder rasiermesserscharf.

Ein Diamant-Schleifstein im Einsatz

Beim Schleifen mit Diamantsteinen muss nur wenig Druck benutzt werden. Lass den Stein die Arbeit erledigen. Ein Diamant-Schleifstein kann im trockenen oder nassen Zustand verwendet werden. Beim Nassschleifen wirkt das Wasser wie ein Schmiermittel und sorgt dafür, dass abgetragene Stahlpartikel heruntergeschwemmt werden. Bitte kein Öl sondern nur Wasser verwenden. Öl kann beim Schleifen hinderlich sein und bei einem Stein, der nicht gut gereinigt wurde, die Oberfläche beschädigen. Beim Trockenschleifen auf einem Diamant-Schleifstein empfehlen wir, die Oberfläche regelmäßig zu reinigen. Somit werden Schleifpartikel aus dem gerade durchgeführten Schleifvorgang direkt entfernt und der Stein bleibt in optimaler „Kondition“.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Diamant-Schleifsteinen erst nach mehreren Schleifvorgängen die beste Wirkung erzielt. Der Diamantstein fühlt sich anfangs von der Körnung her grob an. Erst nachdem mehrere Messer geschärft wurden, wirst Du merken, dass der Stein seine optimale Wirkung erreicht hat. Ein Diamantstein eignet sich nicht als Polierstein für den letzten Schliff, einer spiegelglatten Oberfläche. Der Grund dafür ist recht plausibel, denn ein Diamant-Schleifstein kann nicht mit einer extrem feinen Körnung hergestellt werden. Zum Polieren ist ein Streichriemen perfekt geeignet.

Diamant-Schleifsteine für jede Schleif- und Schärfarbeit

In unserem Sortiment bieten wir Diamant-Schleifsteine in vielen Formen und Größen an, u.a. von DMTEZE-LAP und Lansky. So findest Du immer das passende Diamant-Schleifprodukt, passend für Deine Bedürfnisse.